Schoggikuchen

Sven Epiney's Schoggikuchen

Zutaten

125 g Mehl

190 g Zucker

3 Eier

125 g Butter

155g Kochschokolade

1-2 EL Kirsch

 

Mehl mit Zucker und den 3 Eiern gut mischen, bis die Masse hell ist.

Butter in einer Pfanne vorsichtig schmelzen lassen und die Schokolade zur Masse hinzufügen.

Den Kirsch am Schluss zur Masse beigeben.

 

Backen: 11 Minuten bei 250 Grad auf der 2. untersten Rille im vorgeheizten Ofen. Runde Springform ca. 25 cm Durchmesser.

 

Wichtig: Backzeit genau einhalten! Der Kuchen sollte innen noch leicht feucht sein. Ist er schon durch, Backzeit um 30-60 Sek. verringern. Kommt auf den Ofen an.

 

Tipp: Man kann die Springform mit Backpapier/Alufolie auslegen, diese verhindert das ankleben und man kann sie nach dem Backen als Frischhaltefolie des Kuchens brauchen.

Fast jeder hat irgendwann schon einmal ein Stück von ihm gekostet: Svens Schoggikuchen. Das Rezept für den wohl einfachsten aber besonders leckeren Schoggikuchen ist eine Eigenkreation des beliebten Moderators, der während sechs Jahren die Koch- und Quizshow «al dente» auf SRF1 präsentierte. Auch privat steht Sven Epiney regelmässig in der Küche und zaubert für Freunde und Familie leckere Menüs – natürlich mit seinem eigenen Schoggikuchen als krönender Abschluss.
Mit einem sechs Gänger ins neue Jahr

Sven Epineys Silvestermenü

December 30, 2014

Mit einem Sechsgänger ins neue Jahr..

Please reload

Moderationsanfrage

Möchten Sie Sven Epiney für eine Event-Moderation anfragen oder haben Sie eine Frage zu seinen aktuellen Engagements?

 

Bitte füllen Sie dazu das Kontaktformular aus.

2017  -  Sven Epiney

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon